Menschen die immer flirten

Wie die Natur blühen auch wir wieder neu auf und sind bereit, uns zu verlieben — und zu flirten. Und wie recht er hatte. Endlich ist Frühling. Zeit zum Neustart, einer neuen Liebe, neuem Glück. Wir freuen uns auf den Frühling, die entspannende Wärme und das Licht , die unsere Frühlingsgefühle nur so sprudeln lasse.

Besonders das Sonnenlicht ist für unsere Hochgefühle verantwortlich. Es steigert die Produktion von Dopamin und Serotonin, Botenstoffe, die für die Aktivität zuständig sind und uns wacher, vitaler und flirtfreudiger machen.

Es ist nicht so, wie es aussieht!

Hinzu kommen optische Reize, wenn die Winterklamotten erst mal verbannt worden sind und die ersten Sommerkleider Anblicke und Einblicke gewähren. Mit dem Frühling kommen auch mehr Gelegenheiten zum Flirten. Während wir in den Wintermonaten eher zurückgezogen waren, stehen jetzt Aktivitäten im Freien auf dem Programm und damit mehr soziale Kontakte.

Und zum Flirten bedarf es nun mal mindestens zweier Menschen.

Flirten! Online vs. Reallife

Flirten ist ein Ausdruck der Gefühle, die wir dem anderen gegenüber hegen. Wir spüren selbst relativ schnell, ob wir die andere Person anziehend finden.

Auch erkennen wir schnell, wenn der oder die andere kein Interesse an uns hat. Wenn es aber darum geht, Flirtsignale des anderen zu erkennen, stehen wir oft auf dem Schlauch. Unsicherheiten darüber, ob jemand mit uns flirtet oder nicht, kommen meistens dann auf, wenn wir den Flirtstil des andere nicht erkennen. Weil wir die Flirtsignale nicht verstehen, erkennen wir oft nicht, wenn jemand die Absicht hegt, uns näher kennen lernen zu wollen.

Hinzu kommt, dass wir zuerst immer die Grundannahme haben, dass jemand kein sexuelles Interesse an uns hat — ähnlich wie wir glauben, dass jemand nicht lügt, bis wir vom Gegenteil überzeugt werden.

Häufig ist für uns die Einschätzung eines drittens, zum Beispiel eines Freundes wichtig, um beurteilen zu können, ob jemand mit uns flirtet oder nicht. Es ist einfacher, dies zu erkennen, wenn man sich die unterschiedlichen Stile bewusst macht.

Hol Dir Meine Insider-Infos

Die Forscher fanden fünf unterschiedliche Stile heraus, die eine körperliche Anziehung signalisieren. Grundsätzlich war zu beobachten, dass die unterschiedlichen Stile dann am ausgeprägtesten waren, wenn das Interesse am anderen sehr hoch war.

Männer bemerken die Flirtversuche der Frauen eher, als andersherum. Flirten Männer anders als Frauen? Männer plustern sich gern auf beim Flirten. Bei Tieren nennt man das Balzen. Ein Gorilla stellt sich auf die Hinterbeine und schlägt sich mit den Fäusten auf die Brust.

Männer flirten oft subtil

Frauen hingegen kauern sich eher ein bisschen zusammen. Ihre Botschaft ist: Ich bin zu haben. Kümmere dich um mich. Männer interpretieren allerdings sehr oft neutrale Verhaltensweisen von Frauen fälschlicherweise als Flirtverhalten. Zum Beispiel, wenn sie ihr Haar nach hinten wirft.

Vielleicht arrangiert sie nur ihre Frisur neu. Diese Fehlinterpretation ist höchstwahrscheinlich ein Mechanismus der Evolution. Männer dürfen einfach keine Chance verpassen, einen möglichen Fortpflanzungspartner zu ergattern. Körpersymmetrie scheint einen wichtigen Einfluss auf gegenseitige Anziehung und Flirtverhalten zu haben.

Schon bei Tieren ist Körpersymmetrie gefragt. Auch Menschen mögen symmetrischen Körperbau. Die Hypothese dahinter ist, dass solche Menschen ein stärkeres Immunsystem haben. Symmetrische Männer haben durchschnittlich übrigens vier Jahre früher den ersten Sex als ihre Geschlechtsgenossen. Sie haben mehr Partner und bringen Frauen öfter zum Höhepunkt. Hier können Sie selbst Artikel verfassen: Bericht schreiben. Im Interesse unserer User behalten wir uns vor, jeden Beitrag vor der Veröffentlichung zu prüfen. Bei denjenigen, die sich schnell neu verlieben, besteht natürlich auch die Gefahr, dass sie sich genauso schnell einen neuen Partner aussuchen können.

Es findet bei ihnen in der unteren Etage statt, andere wiederum wollen von einer Frau versorgt sein!

Frauen manipulieren? 9 Tricks, wie Du sie durch psychologische Manipulation erobern kannst

Frauen dagegen wollen lieben! Ja nicht nur der Glaube versetzt Berge, die Liebe versetzt ganze Welten. Was wäre das Leben ohne, wert? Frauen ergreifen die Initiative, indem sie "stundenlang auf seinen Anruf warten"??

Bleib auf dem Laufenden

Merkwuerdige Theorie! Wir sollten nicht vergessen, dass sich bei uns Menschen immer noch die Gene und unsere genetische "Bestimmung" einschalten, wenn es um das andere Geschlecht geht. Und da sind die Bestimmungen von Mann und Frau völlig verschieden: